Start A-Z Aktuell Kontakt Gemeinde Die Kirche Orgel Konfirmanden Gottesdienste Kirchenmusik Links



Schild zweigeteilt: auf Blau ein gelber Pilgerstab von oberer linker Ecke nach unterer rechter Ecke, rechts und links neben dem Pilgerstab silberne Möwen, unten grüne Wellen. Pastor Heinrich Kähler wählte als Wappen den Pilgerstab in Erinnerung an sein Lieblingswort: »Ich bin Dein Pilger und Dein Bürger/ wie alle meine Väter. [Psalm 39,12 Luthertext 1912] Herr, ich habe lieb die Stätte deines Hauses und den Ort, da deine Ehre wohnet. [Ps. 26,8)]; Alles Ding währt seine Zeit (Prediger 3; EG 325 ‚Sollt ich meinem Gott nicht singen' von Paul Gerhardt], Gottes Liebe Ewigkeit.« [falsche Angabe bei Römig, S. 154 Anm. 16: Psalm 90]). In Flensburg seit 1906.

Rudolf Friedrich Heinrich Kähler
(*9.6.1874 in Großaspe , †23.1.1941); Pastor, Ordination 10.10.1902; Wahl an St. Nikolai 26.8.1906. Heirat am 22.10.1902 (Meldorf) mit Amalia Magdalena Schölermann (Meldorf *6.7.1874, †11.9.1945). 1. Sohn: Lorenz Friedrich Wilhelm (*17.9.1907, †15.2.1982, Marburg), Pastor, Leutnant; 2. Sohn: Martin (*14.7. †15.7. 1908).