Start A-Z Aktuell Kontakt Gemeinde Die Kirche Orgel Konfirmanden Gottesdienste Kirchenmusik Links



Schild zweigeteilt: obere Hälfte auf Schwarz in der Mitte ein weißer Mühlstein; untere Hälfte geteilt: auf Weiß je eine nach innen gerichtete schwarze Bärentatze. [Motive: wahrscheinlich aus der Familientradition]. In Flensburg seit 1871.

Emil Gustav Maass
(*1.2.1846, †15.2.1919), Gymnasiallehrer; seit Michaelis 1871 in Flensburg, vom Militär kommend; Prof. a. D. 1906; Neue Harmonie: Vorstand 1879/83; 1896/ 1907, ab 1903 Wortführer; 1896-1908: 1. hauptamtlicher Sekretär (Syndikus) der IHK; 31.3.1909 nach Glücksburg. Schwiegersohn des Kaufmanns und Stadtrats Johann Hansen (*1809, †1879).