Start A-Z Aktuell Kontakt Gemeinde Die Kirche Orgel Konfirmanden Gottesdienste Kirchenmusik Links



Schild zweigeteilt durch silbernen Schrägbalken von oberer rechter Ecke; auf Rot: rechts vom Balken eine nach unten hängende Weintraube, links vom Balken ein silberner Pferdekopf, nach rechts schauend. [Vgl. Siebmacher 1605, S. 108: Frenkisch, v.d. Grün: auf Rot weißer Schrägbalken von rechts]. [Motiv: Wein- bzw. Spirituosenhandel; Bezug zum Pferdesport]. In Flensburg seit 1850.

Aug. Hermann Grün
(*11.2.1925), Kaufmann; vielfältige Beziehungen zum Flensburger Reit- und Fahrverein. – Die Familie lebt seit 4 Generationen in Flensburg – Urgroßvater Buchbinder Johann Friedrich (*1825, †1874), war Ältermann der traditionsreichen St. Nikolai-Schützengilde von 1583. Der Vater, Kaufmann August Grün (*23.1.1894, †26.3.1965), ab 1920 Inhaber der Firma H. Hansen jun., erwirkte anlässlich des Besuches von Reichspräsident Hindenburg 1927 den Produktnamen »Hansen Präsident«, eine bis heute bekannte Rum-Marke.