Der Orgelbauer: Gerald Woehl

OrgelGeschichteOrgelprospektKonzeptOrgelbauerDispositionenFernwerkOBVHörprobenOrgelführungen




Gerald Woehl
In seiner Werkstatt in Marburg hat Gerald Woehl sehr unterschiedliche Orgeln
gebaut. Von 1980 an hat er sich vornehmlich dem symphonischen Orgelklang
gewidmet. Es entstanden u.a. Instrumente an:

St. Remigius Viersen
Petrikirche Cuxhaven
St. Michaelis Hildesheim
Herz-Jesu München
Friedenskirche Potsdam-Sanssouci
Erlöserkirche Bad Homburg
Katharinenkirche Oppenheim
Bach-Saal der Uni Kiel
Daneben schuf er aber immer wieder Instrumente, die sich an einem barocken Klangideal orientieren, so z. B. im Jahr
2000 die neue Bach-Orgel an der Thomaskirche Leipzig.


Woehl-Orgeln — Videos bei YouTube:


Bau der Bach-Orgel an der Thomas-Kirche in Leipzig >>> Video ansehen
Ulrich Böhme an der Bach-Orgel, Thomaskirche in Leipzig: Bach - Präludium und Fuge a-moll >>> Video ansehen
Ulrich Böhme an der Bach-Orgel, Leipzig: Bach - Vor deinen Thron tret' ich hiermit >>> Video ansehen
Evert Groen, Improvisation Walzing Mathilda, an der Basilika in Dietkirchen >>> Video ansehen