Start A-Z Aktuell Kontakt Gemeinde Die Kirche Orgel Konfirmanden Gottesdienste Kirchenmusik Links


Leitbild der Kirchengemeinde St. Nikolai Flensburg

LeitbildKirchengemeinderatKirchenhüterBesuchsdienst

Punkt 4 | Die offene Kirche Sankt Nikolai schafft Raum für die Wahrnehmung und Achtung von Anliegen aller Menschen und Raum für gesellschaftsbezogene Themen und Fragen des Zusammenlebens. Diese Aufmerksamkeit gilt besonders einzelnen Menschen und Gruppen, die ihren Anliegen in der Gesellschaft nicht ausreichend Gehör verschaffen können.

Punkt 5 | Die offene Kirche St. Nikolai schafft Raum für alle Generationen, für Kinder und Jugendliche, für Erwachsene und alte Menschen. Dies beginnt in der musikalischen Arbeit mit Kindern, setzt sich fort in den verschiedenen Generationen, die Kontakt finden in verschiedenen Gruppen der Gemeinde – als Kinder und Jugendliche im Konfirmandenunterricht, als Chorsänger im Sankt Nikolai Chor, als älter werdende Menschen im monatlichen Gespräch der »Generation 55+«, als Kirchenhüter im Präsenzdienst, als Ehrenamtliche im Besuchs- und im Basarkreis, in der Arbeit für Flüchtlinge, mit der Durchführung von Kleidersammlungen für Bedürftige und als Verantwortung für die ganze Gemeinde Tragende im Kirchengemeinderat. Darüber hinaus bieten sich weitere Begegnungsmöglichkeiten: bei Veranstaltungen im Gemeindehaus, in besonderen Gottesdiensten, bei der Abendkirche, Konzerten, Ausstellungen und Führungen.

Punkt 6 | Die offene Kirche St. Nikolai kooperiert mit den anderen Gemeinden des Kirchenkreises, insbesondere mit denen ihres »kichlichen Handlungsraumes« im Süden und Westen Flensburgs, der Pauluskirche auf der Rude und der Friedenskirche Flensburg-Weiche. Sie schafft Raum für gemeinsame Projekte mit anderen kirchlichen und nichtkirchlichen Einrichtungen der Stadt. Dazu gehören sowohl diakonische und soziale Institutionen und Initiativen wie das Diakonische Werk und die Öffentlichkeitsarbeit des Kirchenkreises, als auch die Medien, Wirtschaftsverbände, Gewerkschaften und kulturelle Einrichtungen. Die Offene Kirche St. Nikolai lädt diese ein, das Alte Pastorat und auch die Kirche am zentralen Platz der südlichen Altsstadt, dem Südermarkt in der Nachbarschaft des Rathauses, mitzunutzen.

Punkt 7 | Die offene Kirche St. Nikolai hat ihren Ort im Gebäude der St. Nikolaikirche, im Pastorat und Gemeindehaus Südermarkt 15, in dem sich auch das Gemeindebüro als Anlaufstelle für Kontakte und Amtshandlungen befindet, im Gebiet der Ortsgemeinde St. Nikolai mit seinen Häusern und Wohnungen, in denen Menschen für ihre Lebenssituation Begleitung und Zuspruch suchen.