Start A-Z Aktuell Kontakt Gemeinde Die Kirche Orgel Konfirmanden Gottesdienste Kirchenmusik Links


Kirchenkreis-TV-Gottesdienst

aus dem Quellental mit Pastor Johannes Ahrens.
Sonntag, 10 Uhr auf Flensburg TV - Offener Kanal.
Ab 9 Uhr auf YouTube eingestellt.

Jetzt neu im Angebot:

Die Briefkastenkirche

Für alle, die auf analogem Weg ihre Gedanken teilen und verbunden bleiben
möchten. Geht natürlich auch digital per persönlicher Nachricht. Im sonntäg-
lichen Podcastgottesdienst werden wir einzelne Mitteilungen - natürlich
annonym - im Fürbittenteil vortragen.

P.S.: Anders als bei Briefkastenfirmen bleiben die Pastoren Friedrich und
Ahrens - wie alle Kolleg*innen - natürlich auch weiterhin persönlich über
Telefon oder Email erreichbar.

digitalekirchedigitalenordkirche

Gebet am Gewölbehimmel

Auf einmal ist alles so still, Gott, und langsam geworden da draußen. Unsichtbar die Gefahr und lautlos, unheimlich ist es. Ich bitte Dich,
Gott, um Umsicht und Ruhe, um Geduld, um einen guten Umgang miteinander. Amen.


Das sind Zeilen eines Gebets, das derzeit per Beamer an den Gewölbehimmel von St. Nikolai geschickt wird. Es ist einer von momentan neun Texten, die in Endlosschleife nach oben gehen. Johannes Ahrens hat Menschen dazu aufgerufen, ihm zukommen
zu lassen, was sie gerade bewegt und pflegt die Texte fortlaufend ein. Beteiligen Sie sich doch gern und geben die Möglichkeit,
mit Gott und untereinander fürbittend verbunden zu bleiben, auch gern anderen bekannt.

Einladung, sich zu beteiligenDerzeit sichtbare Gebete am GewölbeMail an Pastor Johannes Ahrens

Leben im Licht


Seit über 30 Jahren zum ersten Mal geschlossen: die Offene Kirche St. Nikolai Flensburg. Für alle, die gerade jetzt gern
eine Kerze entzündet hätten:


Video: eine Reise für Auge & Ohr


Übrigens: Im Video klingt ein Kirchenlied an. Wer erkennt, um welches Lied es sich handelt? Die ersten zehn Antwortenden erhalten Freikarten für das erste Konzert in St. Nikolai nach Ende der Corona-Krise.

Ein riesiger Dank an Mattis Hansen & sein Team von Capt'n Capture für den Film und an KMD Michael Mages!