Start A-Z Aktuell Kontakt Gemeinde Die Kirche Orgel Konfirmanden Gottesdienste Kirchenmusik Links


Am 14. Mai beteiligt sich das Flensburger Stadt-
kantorat an einer landeskirchenweiten Aktion zum
Sonntag „Kantate“*. Der Impuls der Reformation
für den Gemeindegesang wird an diesem Sonntag
der Kirchenmusik besonders herausgestellt.

»Ich singe dir
(m)ein Lied - Gottesklänge«


Am traditionellen Sonntag der Kirchenmusik
(Sonntag Kantate) wird in St. Marien und in
St. Nikolai an die Reformation von 1517 erinnert.

Sonntag, 14. Mai, 11.15 Uhr

St. Marien: Gottesdienst

Liturgie und Predigt:
Pröpstin iR Malve Lehmann-Stäcker
Orgel: KMD Michael Mages

Sonntag, 14. Mai,
15.17 Uhr

St. Nikolai: Musikalische Andacht

Nach dem Läuten aller Glocken der Nordkirche feiern wir das Singen als zentrales Erbe der Reformation.
Mit Werken von
Claudio Monteverdi, Johann Sebastian Bach u.a., sowie einem offenen Singen für alle.

Sankt Nikolai Chor | Liturgie: Pastor Thomas Nolte | Musikalische Leitung: KMD Michael Mages

Eintritt frei, Kollekte am Ausgang

*Sonntag Kantate: Singet dem Herrn ein neues Lied (Psalm 98): Kantate ist das Synonym für einen „Sonntag der Kirchenmusik“. Dem tragen Epistel, Liedauswahl und insbesondere die Tagesgebete Rechnung, z.B. „Lass uns nicht stumm bleiben unter den Geschöpfen, die dich preisen, sondern mach unser Leben zu einem Lobgesang auf deine wunderbare Macht und Güte“ oder „Du Gott des Heils und der Gerechtigkeit, dir singen wir aus ganzem Herzen, aus ganzer Seele von dem Leben, das du uns schenkst“.